ruynk

Wer nichts weiter tut als Geld verdienen, der hat auch nichts weiter verdient als Geld.





Links



Index

Start
Impressum
BI Abkuerzungen
"ruynk" Data
Hier die alten "ruynk" Seiten
Downloads
Bilder


Arbeit

Projektieren: Systemanalyse und -design
Projektarbeit: Programmieren
Projektarbeit: Software testen
Projektarbeit: Sichern der Qualitaet
PM bzw. Projektleitung
Zusaetzliche Projekt-Aufgaben


Lernen

--- Wird erstellt wenn die Zeit dies zulaesst. ---

Sport und Freizeit

--- Wird erstellt wenn die Zeit dies zulaesst. ---



Ich distanziere mich nicht: Unsinnige Rechtslage in Deutschland.




Praktische Informationen:




Sprachen der Welt


LandSprachen (%)
AfghanistanAfghan Persian or Dari (offiziell) 50%, Pashtu (offiziell) 35%, Turkic Sprachen (primarily Uzbek und Turkmen) 11%, 30 minor Sprachen (primarily Balochi und Pashai) 4%, much bilingualism
AkrotiriEnglisch, Griechisch
AlbanienAlbanienn (offiziell - derived von Tosk Dialekt), Griechisch, Vlach, Romani, Slavic Dialekte
AlgerienArabisch (offiziell), Französisch, Berber Dialekte
Amerikanisch SamoaSamoan 90,6% (closely related to Hawaiian und andere Polynesian Sprachen), Englisch 2,9%, Tongan 2,4%, andere Pacific islander 2,1%, andere 2%

Achtung: most people are bilingual (2000 census)

AndorraCatalan (offiziell), Französisch, Castilian, Portugiesisch
AngolaPortugiesisch (offiziell), Bantu und andere African Sprachen
AnguillaEnglisch (offiziell)
Antigua und BarbudaEnglisch (offiziell), local Dialekte
ArgentinienSpanisch (offiziell), Englisch, Italienisch, Deutsch, Französisch
ArmenienArmenian 97,7%, Yezidi 1%, Russisch 0,9%, andere 0,4% (2001 census)
ArubaHolländisch (offiziell), Papiamento (a Spanisch, Portugiesisch, Holländisch, Englisch Dialekt), Englisch (widely spoken), Spanisch
AustralienEnglisch 79,1%, Chinesisch 2,1%, Italienisch 1,9%, andere 11,1%, unspecified 5,8% (2001 Census)
ÖsterreichDeutsch (offiziell nationwide), Slovene (offiziell in Carinthia), Croatian (offiziell in Burgenland), Ungarisch (offiziell in Burgenland)
AserbaidschanAzerbaijani (Azeri) 89%, Russisch 3%, Armenian 2%, andere 6% (1995*)
Sprachen der BahamasEnglisch (offiziell), Creole (among Haitian immigrants)
BahrainArabisch, Englisch, Farsi, Urdu
BangladeschBangla (offiziell, also known as Bengali), Englisch
BarbadosEnglisch
Weißrussland (Belarus)Belarusian, Russisch, andere
BelgienHolländisch (offiziell) 60%, Französisch (offiziell) 40%, Deutsch (offiziell) weniger als 1%, legally bilingual (Holländisch und Französisch)
BelizeEnglisch (offiziell), Spanisch, Mayan, Garifuna (Carib), Creole
BeninFranzösisch (offiziell), Fon und Yoruba (most common vernaculars in south), tribal Sprachen (at least six major ones in north)
BermudaEnglisch (offiziell), Portugiesisch
BhutanDzongkha (offiziell), Bhotes speak various Tibetan Dialekte, Nepalese speak various Nepalese Dialekte
BolivienSpanisch (offiziell), Quechua (offiziell), Aymara (offiziell)
Bosnien und HerzegowinaBosnian, Croatian, Serbian
BotsuanaSetswana 78,2%, Kalanga 7,9%, Sekgalagadi 2,8%, Englisch 2,1% (offiziell), andere 8,6%, unspecified 0,4% (2001 census)
BrasilienPortugiesisch (offiziell), Spanisch, Englisch, Französisch
Sprachen der Br, Jungfern-InselnEnglisch (offiziell)
BruneiMalay (offiziell), Englisch, Chinesisch
BulgarienBulgarian 84,5%, Türkisch 9,6%, Roma 4,1%, andere und unspecified 1,8% (2001 census)
Burkina FasoFranzösisch (offiziell), native African Sprachen belonging to Sudanic family spoken by 90% of the Bevölkerung
Myanmar (Burma)Burmese, minority ethnic groups have their own Sprachen
BurundiKirundi (offiziell), Französisch (offiziell), Swahili (along Lake Tanganyika und in the Bujumbura area)
KambodschaKhmer (offiziell) 95%, Französisch, Englisch
Kamerun24 major African Sprache groups, Englisch (offiziell), Französisch (offiziell)
KanadaEnglisch (offiziell) 59,3%, Französisch (offiziell) 23,2%, andere 17,5%
Kap VerdePortugiesisch, Crioulo (a blend of Portugiesisch und West African words)
Sprachen der Cayman InselnEnglisch
ZentralafrikaFranzösisch (offiziell), Sangho (lingua franca und national Sprache), tribal Sprachen
Sprachen vom TschadFranzösisch (offiziell), Arabisch (offiziell), Sara (in south), more than 120 different Sprachen und Dialekte
ChileSpanisch
ChinaStandard Chinesisch or Mandarin (Putonghua, based on the Beijing Dialekt), Yue (Cantonese), Wu (Shanghaiese), Minbei (Fuzhou), Minnan (Hokkien-Taiwanese), Xiang, Gan, Hakka Dialekte, minority Sprachen (see Ethnic groups entry)
Sprachen der Weihnachts-InselEnglisch (offiziell), Chinesisch, Malay
Sprachen der Cocos (Keeling) InselnMalay (Cocos Dialekt), Englisch
KolumbienSpanisch
KomorenArabisch (offiziell), Französisch (offiziell), Shikomoro (a blend of Swahili und Arabisch)
Sprachen vom Kongo (Kinshasa)Französisch (offiziell), Lingala (a lingua franca trade Sprache), Kingwana (a Dialekt of Kiswahili or Swahili), Kikongo, Tshiluba
Sprachen vom Kongo (Brazzaville)Französisch (offiziell), Lingala und Monokutuba (lingua franca trade Sprachen), many local Sprachen und Dialekte (of which Kikongo is the most widespread)
Sprachen der Cook-InselnEnglisch (offiziell), Maori
Costa RicaSpanisch (offiziell), Englisch
Sprachen der ElfenbeinküsteFranzösisch (offiziell), 60 native Dialekte with Dioula the most widely spoken
KroatienCroatian 96,1%, Serbian 1%, andere und undesignated 2,9% (einschließlich Italienisch, Ungarisch, Czech, Slovak, und Deutsch) (2001 census)
KubaSpanisch
ZypernGriechisch, Türkisch, Englisch
TschechienCzech
DänemarkDänisch, Faroese, Greenlandic (an Inuit Dialekt), Deutsch (small minority)

Achtung: Englisch is the predominant second Sprache

DhekeliaEnglisch, Griechisch
DschibutiFranzösisch (offiziell), Arabisch (offiziell), Somali, Afar
DominicaEnglisch (offiziell), Französisch patois
Sprachen dern Dominikanischen RepublikSpanisch
OsttimorTetum (offiziell), Portugiesisch (offiziell), Indonesian, Englisch

Achtung: there are about 16 indigenous Sprachen: Tetum, Galole, Mambae, und Kemak are spoken by significant numbers of people

EcuadorSpanisch (offiziell), Amerindian Sprachen (especially Quechua)
ÄgyptenArabisch (offiziell), Englisch und Französisch widely understood by educated classes
El SalvadorSpanisch, Nahua (among some Amerindians)
ÄquatorialguineaSpanisch (offiziell), Französisch (offiziell), pidgin Englisch, Fang, Bubi, Ibo
EritreaAfar, Arabisch, Tigre und Kunama, Tigrinya, andere Cushitic Sprachen
EstlandEstonian (offiziell) 67,3%, Russisch 29,7%, andere 2,3%, unknown 0,7% (2000 census)
ÄthiopienAmharic, Tigrinya, Oromigna, Guaragigna, Somali, Arabisch, andere local Sprachen, Englisch (major foreign Sprache taught in schools)
Sprachen der Europäischen UnionCzech, Dänisch, Holländisch, Englisch, Estonian, Finnish, Französisch, Deutsch, Griechisch, Ungarisch, Italienisch, Latvian, Lithuanian, Maltese, Polish, Portugiesisch, Slovak, Slovene, Spanisch, Swedish: note - only offiziell Sprachen are listed: Irish (Gaelic) will become the twenty-first Sprache on 1 1,2007
Sprachen der Falkland-InselnEnglisch
Sprachen der Färöer-InselnFaroese (derived von Old Norse), Dänisch
FidschiEnglisch (offiziell), Fijian, Hindustani
FinnlandFinnish 92% (offiziell), Swedish 5,6% (offiziell), andere 2,4% (small Sami- und Russisch-speaking minorities) (2003)
FrankreichFranzösisch 100%, rapidly declining regional Dialekte und Sprachen (Provencal, Breton, Alsatian, Corsican, Catalan, Basque, Flemish)
Französisch GuyanaFranzösisch
Franz. PolynesienFranzösisch 61,1% (offiziell), Polynesian 31,4% (offiziell), Asian Sprachen 1,2%, andere 0,3%, unspecified 6% (2002 census)
GabunFranzösisch (offiziell), Fang, Myene, Nzebi, Bapounou/Eschira, Bandjabi
GambiaEnglisch (offiziell), Mandinka, Wolof, Fula, andere indigenous vernaculars
Sprachen vom Gaza-StreifenArabisch, Hebrew (spoken by Israeli settlers und many Palestinians), Englisch (widely understood)
GeorgienGeorgian 71% (offiziell), Russisch 9%, Armenian 7%, Azeri 6%, andere 7%

Achtung: Abkhaz is the offiziell Sprache in Abkhazia

DeutschlandDeutsch
GhanaEnglisch (offiziell), African Sprachen (einschließlich Akan, Moshi-Dagomba, Ewe, und Ga)
GibraltarEnglisch (used in schools und for offiziell purposes), Spanisch, Italienisch, Portugiesisch
GriechenlandGriechisch 99% (offiziell), Englisch, Französisch
GrönlandGreenlandic (East Inuit), Dänisch, Englisch
GrenadaEnglisch (offiziell), Französisch patois
GuadeloupeFranzösisch (offiziell) 99%, Creole patois
GuamEnglisch 38,3%, Chamorro 22,2%, Philippine Sprachen 22,2%, andere Pacific Insel Sprachen 6,8%, Asian Sprachen 7%, andere Sprachen 3,5% (2000 census)
GuatemalaSpanisch 60%, Amerindian Sprachen 40% (23 officially recognized Amerindian Sprachen, einschließlich Quiche, Cakchiquel, Kekchi, Mam, Garifuna, und Xinca)
GuernseyEnglisch, Französisch, Norman-Französisch Dialekt spoken in Land districts
GuineaFranzösisch (offiziell), each ethnic group has its own Sprache
Guinea-BissauPortugiesisch (offiziell), Crioulo, African Sprachen
GuyanaEnglisch, Amerindian Dialekte, Creole, Hindi, Urdu
HaitiFranzösisch (offiziell), Creole (offiziell)
Sprachen vom Vatikan (Holy See)Italienisch, Latin, Französisch, various andere Sprachen
HondurasSpanisch, Amerindian Dialekte
Hong KongChinesisch (Cantonese), Englisch: both are offiziell
UngarnUngarisch 93,6%, andere or unspecified 6,4% (2001 census)
IslandIcelandic, Englisch, Nordic Sprachen, Deutsch widely spoken
IndienEnglisch enjoys associate status but is the most important Sprache for national, political, und commercial communication: Hindi is the national Sprache und primary tongue of 30% of the people: there are 14 andere offiziell Sprachen: Bengali, Telugu, Marathi, Tamil, Urdu, Gujarati, Malayalam, Kannada, Oriya, Punjabi, Assamese, Kashmiri, Sindhi, und Sanskrit: Hindustani is a popular variant of Hindi/Urdu spoken widely throughout northern Indien but is not an offiziell Sprache
IndonesienBahasa Indonesien (offiziell, modified form of Malay), Englisch, Holländisch, local Dialekte, the most widely spoken of which is Javanese
Sprachen vom IranPersian und Persian Dialekte 58%, Turkic und Turkic Dialekte 26%, Kurdish 9%, Luri 2%, Balochi 1%, Arabisch 1%, Türkisch 1%, andere 2%
Sprachen vom IrakArabisch, Kurdish (offiziell in Kurdish regions), Assyrian, Armenian
IrlandEnglisch (offiziell) is the Sprache generally used, Irish (offiziell) (Gaelic or Gaeilge) spoken mainly in areas located along the western seaboard
IsraelHebrew (offiziell), Arabisch used officially for Arab minority, Englisch most commonly used foreign Sprache
ItalienItalienisch (offiziell), Deutsch (parts of Trentino-Alto Adige region are predominantly Deutsch speaking), Französisch (small Französisch-speaking minority in Valle d'Aosta region), Slovene (Slovene-speaking minority in the Trieste-Gorizia area)
JamaikaEnglisch, patois Englisch
JapanJapanese
JerseyEnglisch 94,5% (offiziell), Portugiesisch 4,6%, andere 0,9% (2001 census)
JordanienArabisch (offiziell), Englisch widely understood among upper und middle classes
KasachstanKazakh (Qazaq, state Sprache) 64,4%, Russisch (offiziell, used in everyday business, designated the "Sprache of interethnic communication") 95% (2001*)
KeniaEnglisch (offiziell), Kiswahili (offiziell), numerous indigenous Sprachen
KiribatiI-Kiribati, Englisch (offiziell)
Nord-KoreaKorean
Süd-KoreaKorean, Englisch widely taught in junior hoch und hoch school
KuwaitArabisch (offiziell), Englisch widely spoken
KirgisistanKyrgyz (offiziell), Russisch (offiziell)
LaosLao (offiziell), Französisch, Englisch, und various ethnic Sprachen
LettlandLatvian (offiziell) 58,2%, Russisch 37,5%, Lithuanian und andere 4,3% (2000 census)
LibanonArabisch (offiziell), Französisch, Englisch, Armenian
LesothoSesotho (southern Sotho), Englisch (offiziell), Zulu, Xhosa
LiberiaEnglisch 20% (offiziell), some 20 ethnic group Sprachen, of which a few can be written und are used in correspondence
LibyenArabisch, Italienisch, Englisch, all are widely understood in the major cities
LiechtensteinDeutsch (offiziell), Alemannic Dialekt
LitauenLithuanian (offiziell) 82%, Russisch 8%, Polish 5,6%, andere und unspecified 4,4% (2001 census)
LuxemburgLuxembourgish (national Sprache), Deutsch (administrative Sprache), Französisch (administrative Sprache)
MacauCantonese 87,9%, Hokkien 4,4%, Mandarin 1,6%, andere Chinesisch Dialekte 3,1%, andere 3% (2001 census)
MazedonienMacedonian 66,5%, Albanienn 25,1%, Türkisch 3,5%, Roma 1,9%, Serbian 1,2%, andere 1,8% (2002 census)
MadagaskarFranzösisch (offiziell), Malagasy (offiziell)
MalawiChichewa 57,2% (offiziell), Chinyanja 12,8%, Chiyao 10,1%, Chitumbuka 9,5%, Chisena 2,7%, Chilomwe 2,4%, Chitonga 1,7%, andere 3,6% (1998 census)
MalaysiaBahasa Melayu (offiziell), Englisch, Chinesisch Dialekte (Cantonese, Mandarin, Hokkien, Hakka, Hainan, Foochow), Tamil, Telugu, Malayalam, Panjabi, Thai

Achtung: in addition, in East Malaysia several indigenous Sprachen are spoken, the largest are Iban und Kadazan

Sprachen der MaledivenMaldivian Dhivehi (Dialekt of Sinhala, script derived von Arabisch), Englisch spoken by most government officials
MaliFranzösisch (offiziell), Bambara 80%, numerous African Sprachen
MaltaMaltese (offiziell), Englisch (offiziell)
Sprachen der Insel ManEnglisch, Manx Gaelic
Sprachen der MarshallinselnMarshallese 98,2%, andere Sprachen 1,8% (1999 census)

Achtung: Englisch widely spoken as a second Sprache: both Marshallese und Englisch are offiziell Sprachen

MartiniqueFranzösisch, Creole patois
MauretanienArabisch (offiziell), Pulaar, Soninke, Französisch, Hassaniya, Wolof
MauritiusCreole 80,5%, Bhojpuri 12,1%, Französisch 3,4% (offiziell), andere 3,7%, unspecified 0,3% (2000 census)
MayotteMahorian (a Swahili Dialekt), Französisch (offiziell Sprache) spoken by 35% of the Bevölkerung
MexikoSpanisch, various Mayan, Nahuatl, und andere regional indigenous Sprachen
MikronesienEnglisch (offiziell und common Sprache), Trukese, Pohnpeian, Yapese, Kosrean, Ulithian, Woleaian, Nukuoro, Kapingamarangi
MoldawienMoldovan (offiziell, virtually the same as the Romanian Sprache), Russisch, Gagauz (a Türkisch Dialekt)
MonakoFranzösisch (offiziell), Englisch, Italienisch, Monegasque
Sprachen der MongoleiKhalkha Mongol 90%, Turkic, Russisch (1999)
MontserratEnglisch
MarokkoArabisch (offiziell), Berber Dialekte, Französisch often the Sprache of business, government, und diplomacy
MosambikEmakhuwa 26,1%, Xichangana 11,3%, Portugiesisch 8,8% (offiziell: spoken by 27% of Bevölkerung as a second Sprache), Elomwe 7,6%, Cisena 6,8%, Echuwabo 5,8%, andere Mozambican Sprachen 32%, andere foreign Sprachen 0,3%, unspecified 1,3% (1997 census)
NamibiaEnglisch 7% (offiziell), Afrikaans common Sprache of most of the Bevölkerung und about 60% of the white Bevölkerung, Deutsch 32%, indigenous Sprachen: Oshivambo, Herero, Nama
NauruNauruan (offiziell, a distinct Pacific Insel Sprache), Englisch widely understood, spoken, und used for most government und commercial purposes
NepalNepali 47,8%, Maithali 12,1%, Bhojpuri 7,4%, Tharu (Dagaura/Rana) 5,8%, Tamang 5,1%, Newar 3,6%, Magar 3,3%, Awadhi 2,4%, andere 10%, unspecified 2,5% (2001 census)

Achtung: many in government und business also speak Englisch

Sprachen der NiederlandeHolländisch (offiziell), Frisian (offiziell)
Sprachen der Niederl. AntillenPapiamento 65,4% (a Spanisch-Portugiesisch-Holländisch-Englisch Dialekt), Englisch 15,9% (widely spoken), Holländisch 7,3% (offiziell), Spanisch 6,1%, Creole 1,6%, andere 1,9%, unspecified 1,8% (2001 census)
NeukaledonienFranzösisch (offiziell), 33 Melanesian-Polynesian Dialekte
NeuseelandEnglisch (offiziell), Maori (offiziell)
NicaraguaSpanisch 97,5% (offiziell), Miskito 1,7%, andere 0,8% (1995 census)

Achtung: Englisch und indigenous Sprachen on Atlantic coast

Sprachen vom NigerFranzösisch (offiziell), Hausa, Djerma
NigeriaEnglisch (offiziell), Hausa, Yoruba, Igbo (Ibo), Fulani
NiueNiuean, a Polynesian Sprache closely related to Tongan und Samoan: Englisch
Sprachen der Norfolk InselEnglisch (offiziell), Norfolk a mixture of 18th century Englisch und ancient Tahitian
Sprachen der Northern Mariana InselnPhilippine Sprachen 24,4%, Chinesisch 23,4%, Chamorro 22,4%, Englisch 10,8%, andere Pacific Insel Sprachen 9,5%, andere 9,6% (2000 census)
NorwegenBokmal Norwegian (offiziell), Nynorsk Norwegian (offiziell), small Sami- und Finnish-speaking minorities
OmanArabisch (offiziell), Englisch, Baluchi, Urdu, Indian Dialekte
PakistanPunjabi 48%, Sindhi 12%, Siraiki (a Punjabi variant) 10%, Pashtu 8%, Urdu (offiziell) 8%, Balochi 3%, Hindko 2%, Brahui 1%, Englisch (offiziell und lingua franca of Pakistani elite und most government ministries), Burushaski, und andere 8%
PalauPalauan 64,7% offiziell in all islands except Sonsoral (Sonsoralese und Englisch are offiziell), Tobi (Tobi und Englisch are offiziell), und Angaur (Angaur, Japanese, und Englisch are offiziell), Filipino 13,5%, Englisch 9,4%, Chinesisch 5,7%, Carolinian 1,5%, Japanese 1,5%, andere Asian 2,3%, andere Sprachen 1,5% (2000 census)
PanamaSpanisch (offiziell), Englisch 14%: note - many Panamanians bilingual
Papua-NeuguineaMelanesian Pidgin serves as the lingua franca, Englisch spoken by 1%-2%, Motu spoken in Papua region

Achtung: 715 indigenous Sprachen - many unrelated

ParaguaySpanisch (offiziell), Guarani (offiziell)
PeruSpanisch (offiziell), Quechua (offiziell), Aymara, und a large number of minor Amazonian Sprachen
Sprachen der Philippinentwo offiziell Sprachen - Filipino (based on Tagalog) und Englisch: eight major Dialekte - Tagalog, Cebuano, Ilocano, Hiligaynon or Ilonggo, Bicol, Waray, Pampango, und Pangasinan
Sprachen der Pitcairn-InselnEnglisch (offiziell), Pitcairnese (mixture of an 18th century Englisch Dialekt und a Tahitian Dialekt)
PolenPolish 97,8%, andere und unspecified 2,2% (2002 census)
PortugalPortugiesisch (offiziell), Mirandese (offiziell - but locally used)
Puerto RicoSpanisch, Englisch
KatarArabisch (offiziell), Englisch commonly used as a second Sprache
ReunionFranzösisch (offiziell), Creole widely used
RumänienRomanian (offiziell), Ungarisch, Deutsch
RusslandRussisch, many minority Sprachen
RuandaKinyarwanda (offiziell) universal Bantu vernacular, Französisch (offiziell), Englisch (offiziell), Kiswahili (Swahili) used in commercial centers
St. HelenaEnglisch
St. Kitts und NevisEnglisch
St. LuciaEnglisch (offiziell), Französisch patois
St. Pierre und M,Französisch (offiziell)
St. Vincent und Gr,Englisch, Französisch patois
SamoaSamoan (Polynesian), Englisch
San MarinoItalienisch
Sao Tome und Pr,Portugiesisch (offiziell)
Saudi-ArabienArabisch
Sprachen vom SenegalFranzösisch (offiziell), Wolof, Pulaar, Jola, Mandinka
Serbien und Mont,Serbian 95%, Albanienn 5%
Sprachen der SeychellenCreole 91,8%, Englisch 4,9% (offiziell), andere 3,1%, unspecified 0,2% (2002 census)
Sierra LeoneEnglisch (offiziell, regular use limited to literate minority), Mende (principal vernacular in the south), Temne (principal vernacular in the north), Krio (Englisch-based Creole, spoken by the descendants of freed Jamaican slaves who were settled in the Freetown area, a lingua franca und a first Sprache for 10% of the Bevölkerung but understood by 95%)
SingapurMandarin 35%, Englisch 23%, Malay 14,1%, Hokkien 11,4%, Cantonese 5,7%, Teochew 4,9%, Tamil 3,2%, andere Chinesisch Dialekte 1,8%, andere 0,9% (2000 census)
Sprachen der SlowakeiSlovak (offiziell) 83,9%, Ungarisch 10,7%, Roma 1,8%, Ukrainian 1%, andere or unspecified 2,6% (2001 census)
SlowenienSlovenian 91,1%, Serbo-Croatian 4,5%, andere or unspecified 4,4% (2002 census)
Sprachen der SalomonenMelanesian pidgin in much of the Land is lingua franca: Englisch is offiziell but spoken by only 1%-2% of the Bevölkerung

Achtung: 120 indigenous Sprachen

SomaliaSomali (offiziell), Arabisch, Italienisch, Englisch
SüdafrikaIsiZulu 23,8%, IsiXhosa 17,6%, Afrikaans 13,3%, Sepedi 9,4%, Englisch 8,2%, Setswana 8,2%, Sesotho 7,9%, Xitsonga 4,4%, andere 7,2% (2001 census)
SpanienCastilian Spanisch 74%, Catalan 17%, Galician 7%, Basque 2%: note - Castilian is the offiziell Sprache nationwide: the andere Sprachen are offiziell regionally
Sri LankaSinhala (offiziell und national Sprache) 74%, Tamil (national Sprache) 18%, andere 8%

Achtung: Englisch is commonly used in government und is spoken competently by about 10% of the Bevölkerung

Sprachen vom SudanArabisch (offiziell), Nubian, Ta Bedawie, diverse Dialekte of Nilotic, Nilo-Hamitic, Sudanic Sprachen, Englisch

Achtung: program of "Arabization" in process

SurinameHolländisch (offiziell), Englisch (widely spoken), Sranang Tongo (Surinamese, sometimes called Taki-Taki, is native Sprache of Creoles und much of the younger Bevölkerung und is lingua franca among others), Hindustani (a Dialekt of Hindi), Javanese
SpitzbergenNorwegian, Russisch
Sprachen vom SwasilandEnglisch (offiziell, government business conducted in Englisch), siSwati (offiziell)
SchwedenSwedish, small Sami- und Finnish-speaking minorities
Sprachen der SchweizDeutsch (offiziell) 63,7%, Französisch (offiziell) 20,4%, Italienisch (offiziell) 6,5%, Serbo-Croatian 1,5%, Albanienn 1,3%, Portugiesisch 1,2%, Spanisch 1,1%, Englisch 1%, Romansch 0,5%, andere 2,8% (2000 census)

Achtung: Deutsch, Französisch, Italienisch, und Romansch are all national Sprachen, but only the first three are offiziell Sprachen

SyrienArabisch (offiziell): Kurdish, Armenian, Aramaic, Circassian widely understood: Französisch, Englisch somewhat understood
TaiwanMandarin Chinesisch (offiziell), Taiwanese (Min), Hakka Dialekte
TadschikistanTajik (offiziell), Russisch widely used in government und business
TansaniaKiswahili or Swahili (offiziell), Kiunguja (name for Swahili in Zanzibar), Englisch (offiziell, primary Sprache of commerce, administration, und higher education), Arabisch (widely spoken in Zanzibar), many local Sprachen

Achtung: Kiswahili (Swahili) is the mother tongue of the Bantu people living in Zanzibar und nearby coastal Tansania: although Kiswahili is Bantu in structure und origin, its vocabulary draws on a variety of sources, einschließlich Arabisch und Englisch, und it has become the lingua franca of central und eastern Africa: the first Sprache of most people is one of the local Sprachen

ThailandThai, Englisch (secondary Sprache of the elite), ethnic und regional Dialekte
TogoFranzösisch (offiziell und the Sprache of commerce), Ewe und Mina (the two major African Sprachen in the south), Kabye (sometimes spelled Kabiye) und Dagomba (the two major African Sprachen in the north)
TokelauTokelauan (a Polynesian Sprache), Englisch
TongaTongan, Englisch
Trinidad und TobagoEnglisch (offiziell), Hindi, Französisch, Spanisch, Chinesisch
TunesienArabisch (offiziell und one of the Sprachen of commerce), Französisch (commerce)
TürkeiTürkisch (offiziell), Kurdish, Arabisch, Armenian, Griechisch
TurkmenistanTurkmen 72%, Russisch 12%, Uzbek 9%, andere 7%
Sprachen der Turks und Caicos I.Englisch (offiziell)
TuvaluTuvaluan, Englisch, Samoan, Kiribati (on the Insel of Nui)
UgandaEnglisch (offiziell national Sprache, taught in grade schools, used in courts of law und by most newspapers und some radio broadcasts), Ganda or Luganda (most widely used of the Niger-Congo Sprachen, preferred for native Sprache publications in the capital und may be taught in school), andere Niger-Congo Sprachen, Nilo-Saharan Sprachen, Swahili, Arabisch
Sprachen der UkraineUkrainian (offiziell) 67%, Russisch 24%: small Romanian-, Polish-, und Ungarisch-speaking minorities
Ver. Arab. EmirateArabisch (offiziell), Persian, Englisch, Hindi, Urdu
GroßbritannienEnglisch, Welsh (about 26% of the Bevölkerung of Wales), Scottish form of Gaelic (about 60,000 in Scotland)
Sprachen der Vereinigten StaatenEnglisch 82,1%, Spanisch 10,7%, andere Indo-European 3,8%, Asian und Pacific Insel 2,7%, andere 0,7% (2000 census)
UruguaySpanisch, Portunol, or Brazilero (Portugiesisch-Spanisch mix on the Brazilian frontier)
UsbekistanUzbek 74,3%, Russisch 14,2%, Tajik 4,4%, andere 7,1%
Vanuatulocal Sprachen (more than 100) 72,6%, pidgin (known as Bislama or Bichelama) 23,1%, Englisch 1,9%, Französisch 1,4%, andere 0,3%, unspecified 0,7% (1999 Census)
VenezuelaSpanisch (offiziell), numerous indigenous Dialekte
VietnamVietnamese (offiziell), Englisch (increasingly favored as a second Sprache), some Französisch, Chinesisch, und Khmer: mountain area Sprachen (Mon-Khmer und Malayo-Polynesian)
Sprachen der Jungfern-InselnEnglisch 74,7%, Spanisch or Spanisch Creole 16,8%, Französisch or Französisch Creole 6,6%, andere 1,9% (2000 census)
Wallis und FutunaWallisian 58,9% (indigenous Polynesian Sprache), Futunian 30,1%, Französisch 10,8%, andere 0,2% (2003 census)
Sprachen vom WestjordanlandArabisch, Hebrew (spoken by Israeli settlers und many Palestinians), Englisch (widely understood)
West-SaharaHassaniya Arabisch, Moroccan Arabisch
Sprachen der WeltChinesisch, Mandarin 13,69%, Spanisch 5,05%, Englisch 4,84%, Hindi 2,82%, Portugiesisch 2,77%, Bengali 2,68%, Russisch 2,27%, Japanese 1,99%, Deutsch, Standard 1,49%, Chinesisch, Wu 1,21% (2004*).

Achtung: percents are for "first Sprache" speakers only

Sprachen vom JemenArabisch
SambiaEnglisch (offiziell), major vernaculars - Bemba, Kaonda, Lozi, Lunda, Luvale, Nyanja, Tonga, und about 70 andere indigenous Sprachen
SimbabweEnglisch (offiziell), Shona, Sindebele (the Sprache of the Ndebele, sometimes called Ndebele), numerous but minor tribal Dialekte



Design und Realisierung: ruynk - July 2013

EOF